Der Wünschewagen in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerkranken Menschen am Lebensende noch einen Wunsch erfüllen – das macht der Wünschewagen nun auch in Mecklenburg-Vorpommern möglich.

Franz Müntefering, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bundes, gab am 08. Juni gemeinsam mit Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider und dem ASB-Landesgeschäftsführer Mathias Wähner am Leuchtturm in Warnemünde den Startschuss für den Wünschewagen im Nordosten Deutschlands.

Wenn Sie uns in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.
Jetzt spenden.